Preisträgerschaften

Suche auf astrid-kaiser.de

Preise fĂĽr Prof. Dr. Astrid Kaiser

 

Umweltpreis

der Stadt Bielefeld
für einen grundschulpädagogisches Projekt mit der Klasse 3a der Sudbrackschule in Bielefeld
1991

1. Preis beim Umweltpreis

des Umweltministeriums Nordrhein-Westfalen und des Bundes fĂĽr Umwelt und Naturschutz BUND
für ein grundschulpädagogisches Projekt mit der Klasse 3a der Sudbrackschule in Bielefeld
1992

2. Preis beim Verkehrssicherheitspreis

des Ministeriums fĂĽr Stadtentwicklung und Verkehr in Nordrhein-Westfalen
für ein grundschulpädagogisches Projekt mit der Klasse 4a der Sudbrackschule in Bielefeld
1993

1. Preis beim Umweltpreis

der Stadt Oldenburg
für Aufbau, Konzeption und regionale Öffnung der Lernwerkstatt mit primär wiederverwerteten Materialien an der Universität Oldenburg
1997

Studienpreis

der Riedel-de Haen-Studienstifung, Seelze/Hannover
fĂĽr Projektarbeit mit Studierenden
1997

Preis der Lehre 2006

zusammen mit PD Dr. Silke Pfeiffer für das am besten abgestimmte Modul an der Carl von Ossietzky Universität

 

Preise fĂĽr Projekte/Teams

Das Team der Lernwerkstatt RĂ–SA
erhält April 2004 den OLB-EWE-Preis für besondere studentische Leistungen

 

Fotopreis 2017

im Kalenderwettbewerb von "Berge und Meer" für ein Foto von Island, veröffentlicht im Kalender für 2018, November-Blatt

Fotopreis 2018

im Kalenderwettbewerb von "Berge und Meer" für ein Foto von Grönland, veröffentlicht im Kalender für 2019, Dezember-Blatt

 Fotopreis 2019

Im Kalenderwettbewerb von "Berge und Meer" für ein Foto von Papua Neuguinea, veröffentlicht im Kalender für 2020, Juni-Blatt