Handlungsorientierter Sachunterricht

Suche auf astrid-kaiser.de

Lehrveranstaltungen:
 · Aktuelle Lehrveranstaltungen
 · Veranstaltungen in Planung
 · Frühere Veranstaltungen

historische Konzepte


Sommersemester 2010

Seminar in BM4
Mi 10-12
Raum A4-4- 419

 im Modul:

Schlüsselprobleme im Sachunterricht

9 KP für das Gesamtmodul
3 Seminare


Übersicht

In dieser Veranstaltung sollen verschiedene Konzepte zum handlungsorientierten Sachunterricht vorgestellt werden wie Arbeitsunterricht nach Kerschensteiner oder Gaudig, Projektunterricht nach Dewey, Vorhabenuntericht nach Reichwein, Handlung fundamental einschließende reformpädagogische Konzepte (Freinet, Montessori), Tätigkeitstheoretisch fundierter Sachunterricht (Leontjew) und der Phänomenansatz Wagenscheins.
Das Seminar wird fokussiert auf eine sinnvolle Sachunterrichtsthematik, an der verschiedene Varianten handlungsorientierten Unterrichts exemplifiziert werden können.
In jeder Sitzung sollen zu dieser Thematik die theoretischen Konzepte beispielhaft umgesetzt werden.
Abschließend sollen die Unterrichtsideen in einer Werkstattphase zu Handlungsmaterial für die Lernwerkstatt entwickelt werden. Dazu werden in der Lernwerkstatt Materialien erstellt. Das vorgeschlagene Thema für die Praxisumsetzung wird aus einem Voting bei StudIP ermittelt.

Grundlegende  Literatur:
Kaiser/Pech (Hrsg.): Geschichte und historische Konzeptionen des Sachunterrichts. Baltmannsweiler 2004 oder  2. Auflage 2008