Ausgewählte Methoden und Medien im Sachunterricht

Suche auf astrid-kaiser.de

Lehrveranstaltungen:
 · Aktuelle Lehrveranstaltungen
 · Veranstaltungen in Planung
 · Frühere Veranstaltungen

Di 10-12
Veranstaltung zu Modul 2
9 KP für das gesamte Modul
6 SWS

Überblick

In dieser Veranstaltung soll ein breiter Überblick über mögliche Methoden im Rahmen der interdisziplinären Sachbildung gewonnen werden.
Zusammen mit den anderen beiden Veranstaltungen im Modul 2 dient diese Veranstaltung zur Vorbereitung auf das Methodenportfolio.
Darin sind folgende Leistungen verbindlich vorgesehen:
ein Exkursionsbericht, eine Multimedia-Aufbereitung eines Inhalts, eine selbst verfasste Sachunterrichtserzählung, eine Kinderbuchpräsentation, je ein Erklärungstext für Kinder von ca. 10 Zeilen zu einem naturwissenschaftlichen Phänomen und zu einem sozialwissenschaftlichen Problem
4 Exkursionszertifikate (4 Exkursionstage)

Ziel des Moduls:

Anwendung eines breiten Spektrums von Methoden auf die Vermittlung von Sachinhalten

Kriterien zur Erreichung der Notenpunkte 0-100:

Adäquanz der Methoden zum Inhalt (20 %),
Sorgfalt bei der Gestaltung der methodischen Formen (20 %), Altersgemäßheit der Methodenelemente (20 %),
Transfer der Methodiktheorie und verschiedener Lernkonzepte  in die konkreten Materialien (20 %),
sachlich fachliche Fundierung (20 %)

Literatur

Grundlagen:
Bönsch, Manfred/ Kaiser, Astrid: Methoden - kreativ und vielseitig, Baltmannsweiler 2002, S. 23-59 (Einführungstext)
Kaiser, Astrid/Pech, Detlef (Hrsg.): Unterrichtsplanung und Methoden. Basiswissen Sachunterricht Band 5.  Baltmannsweiler 2004 (Basisliteratur)
von Reeken, Dietmar: Handbuch Methoden im Sachunterricht. Baltmannsweiler : Schneider-Verl. Hohengehren, 2003