Kontakt

Suche auf astrid-kaiser.de



Prof. Dr. Astrid Kaiser

ab. 1.10.2013 in Ruhestand

Postanschrift
Prof. Dr. Astrid Kaiser
Universität Oldenburg
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Sprechstunde ab 1.10.2013 nur noch nach Vereinbarung

Pakete:

Ammerländer Heerstr. 114

26129 Oldenburg


eMail.: astrid.kaiser@uni-oldenburg.de




Projekt Lesa21

siehe www.lesa21.de und weitere Adressen in der Projektbeschreibung von Lesa

 

Bisherige Praxisfelder

Kindergarten "Zum guten Hirten" in Varel
Adresse: Ev. Kindergarten Zum guten Hirten
Oldenburger Str. 44A
26316 Varel
Telefon: 04451/3470

Kindergarten Friedrichsfehn (Diagnostikmodul)
Kindergarten Rastede Kleibrock (Projekt: "Das Miteinander lernen")
Grundschule Rastede Kleibrock (Projekt: "Das Miteinander lernen")
Grundschule Dietrichsfeld
Grundschule Friedrichsfehn

 

Die AG Sachunterricht steht nicht mehr unter der Verantwortung von Prof. Dr. Astrid Kaiser.
Hier sei nur an eine ehemalige Mitarbeiterin erinnert:

 

Dr. Christina Ehlers

verstorben am 5.1.2005

Wir werden sie nie vergessen und sie bleibt in Gedanken immer in unserer Arbeitsgruppe.

Sie hat durch ihren Einsatz und ihr Engagement für einen reformierten Sachunterricht in einer kindgerechten und auf die zukünftige Welt vorbereitenden Grundschule als Vorbild gewirkt.
Wir werden weiter dazu beitragen, dass ihre Gedanken und Worte dem Sachunterricht Impulse in Richtung einer humanistischen demokratischen Entwicklung geben - so wie sie es immer gewollt hat.

Ihre letzten Schriften zur Theorie und Praxis des Sachunterrichts sind zu finden in Basiswissen Sachunterricht Band 5 (Kinderbücher im Sachunterricht) und Band 6 (Eine-Welt-im Sachunterricht)



Bisherige Mitarbeiterinnen in Forschungsprojekten

Karola Nacken und Maria Wigger im Projekt "Soziale Integration in einer jungen- und mädchengerechten Grundschule

Dr. Birgit Weusmann im Projekt Grundschulbiotope
Monika Reimer und  Dr. des. Iris Lüschen im Projekt Energiebildung ab. 1.11.2008
Dorothea Kaufeld im Projekt Energiebildung bis 31.12.2011
Iris Lüschen im Projekt "Miteinander die Welt erkunden" (nifbe)
Dr. des. Iris Lüschen im Projekt "Das Miteinander lernen" (BMBF)
Antje Lietzmann im Projekt "Das Miteinander lernen" bis 31.7. 2012


 

Aktuelle DoktorandInnen:



Monika Reimer, Doktorandin  im Projekt ProfaS und Energiebildung zu Energievorstellungen



Julia Lüpkes im Projekt: Familienvorstellungen von Grundschullehrerinnen





Judith Schmeertmann

und
Yani Zheng


im Projekt Fotoanalytische Vergleichsuntersuchung

Nadine de Groot
im Projekt "Kinder lernen Erziehung"

Imke Dreber im Projekt LÜP


HabilitandInnen


Prof. Dr. Claudia Schomaker

Dr. Iris Baumgardt, Professorin an der Universität Siegen



 

ehemalige Doktorandinnen und Doktoranden

(Verfahrensbeteiligung mit Erst- oder Zweitgutachten)

Prof. Dr. Simone Seitz


ehemals Promotionsprogramm Prodid,

jetzt Professorin Universität Paderborn, bislang Universität Bremen

Prof. Dr.  Claudia Schomaker,


ehemals Promotionsprogramm  Prodid,
vorher Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Osnabrück, 2008/09 Vertretungsprofessorin an der Martin-Luther-Universität Halle, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Oldenburg, jetzt Professorin an der Universität Hannover


Prof. Dr. Andrea Becher

ehemals Promotionsprogramm Prodid

Ab 2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Osnabrück
ab 2012 Professorin im Fach Didaktik des Sachunterrichts - Schwerpunkt gesellschaftswissenschaftlicher Sachunterricht an der Universität Paderborn

Prof. Dr. Detlef Pech, Professor für Grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt Lernbereich Sachunterricht an der Humboldt Universität in Berlin


Dr. Ulrike Schlicht

 

Dr. Ela Eckert,

 

Dr. habil Susanne Brülls

 

Dr. Angela Oehmke

 

Prof. Dr. Tim Rohrmann,

Professur für Entwicklung und Bildung im Kindesalter an der Evangelischen Hochschule Dresden     



Näheres zur Dissertation



Dr. Julia Menger,
 


ehemals Doktorandin im Promotionsprogramm Prodid
"Lastentransport mit einfachen mechanischen Maschinen. Didaktische Rekonstruktion als Beitrag zum technischen Sachunterricht in der Grundschule"-
jetzt abgeordnete Lehrerin an der Europa Universität Flensburg für die Didaktik des Sachunterrichts
 


Dr. Iris Baumgardt,
Professorin Universität Siegen für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Grundschule

erhielt am 9.3.2013 in Solothurn den Ilse-Lichtenstein-Rother-Preis der GDSU 
 
Dr. Iris Baumgardt bei der Preisverleihung durch den Vorsitzenden der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts

promoviert im Projekt "Der Beruf in den Vorstellungen von Grundschulkindern"

 

Dr. Christina Maria Weide,


Grundschullehrerin Grundschule Dannenberg
war Stipendiatin im Promotionsprogramm Didaktische Rekonstruktion mit dem Thema: "Mode - ist doch gar nicht so wichtig..." Vorstellungen von Grundschulkindern zu Mode, Bekleidung und modischem Wandel



 
Dr. Eva Maria Pahl

 
Vorstellungen von Lehrpersonen aus dem Sach- und Physikunterricht zum Thema Energie und dessen Vermittlung
 
Referendariat in Stuttgart, Studienassessorin
war Doktorandin im Projekt Energiebildung
und im Promotionsprogramm ProfaS
 
 

 

Lektorin für das Fach Didaktik des Sachunterrichts (naturwissenschaftlicher Aspekt) an der Universität Bremen, Seit 1.10.2015 Vertretungsprofessorin für Didaktik des Sachunterrichts an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
 
 
Dr. Birgit Weusmann im Projekt Freilandarbeit 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Grünen Schule des Faches Didaktik der Biologie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Dr. Iris Lüschen, Doktorandin im Programm ProfaS zum Thema: der Klimawandel in den Vorstellungen von Grundschulkindern
 


1914 Faradaypreis der GDSU für die Dissertation
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Pädagogik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg


Dr. Nadine Hüllbrock im Projekt Kinderuniversität 
Lehrkraft für besondere Aufgaben im Institut für Pädagogik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg




ehemalige Habilitandinnen 

(Verfahrensbeteiligung mit Gutachten)

PD Dr. Christa Händle

Prof. Dr. Charlotte Röhner, Universität Wuppertal

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Universität Bremen

Prof.  Dr. Silke Pfeiffer, Rostock


Schwerpunkte: Unterrichtspraxis, Fächerübergreifender Sachunterricht, Philosophieren mit Kindern, ästhetische Zugangsweisen im Sachunterricht, Soziales Lernen, Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht
Frau Prof. Dr. Silke Pfeiffer ist seit dem 01.07.2012 Professorin für Pädagogik an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) Rostock, Wissenschaftliche Leitung Studienschwerpunkt Pädagogik an der FHM Rostock

Prof. Dr. Detlef Pech, Professur für Grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt Lernbereich Sachunterricht, Humboldt Universität Berlin


Dr. habil. Susanne Brülls




Dr. Ines Oldenburg