Praxiskonzept für Grundschulbiotope

Suche auf astrid-kaiser.de

Projekte:
 · Abgeschlossene Projekte
 · Laufende Projekte
 · Projekte in Planung

gefördert durch die niedersächsische Lottostiftung und die EWE-Stiftung

Mitarbeiterin: Birgit Weusmann

 

Gegenstand des Projektes:

Es wird ein ganzheitliches Konzept zur Planung und didaktischen Integration eines Schulgartens oder Biotops erarbeitet. Im Einzelnen sind folgende Arbeitsschritte vorgesehen:

1.) Eine gründliche Analyse soll die wichtigsten Probleme beim Einrichten und Einbeziehen eines Schulgartens oder Biotops ermitteln. Dazu werden SchulleiterInnen, LehrerInnen, Eltern und HausmeisterInnen verschiedener Schulen befragt.

2.) Die Rahmenbedingungen für die Einrichtung verschiedener Biotop- bzw. Schulgarten-typen werden beleuchtet und ein Fahrplan für Störfälle ausgearbeitet. Hier sollen Lösungen auf möglichst konkreter Ebene gefunden werden.

3.) Eine Materialsammlung, die Arbeits- und Spielvorschläge sowie Projektideen im interdisziplinären Ansatz enthält, wird zusammengestellt und evaluiert. Sie dient als Hilfestellung für die Lehrkräfte zur didaktischen Nutzung des Projekts. Exemplarisch wird hierfür die Streuobstwiese herangezogen.

4.) Die Ergebnisse der Untersuchung, das Konzept und die Materialsammlung werden in einem Praxisbuch zusammengetragen, das (Grund-)schulen als Hilfe zur Einrichtung und didaktischen Einbeziehung eines Schulbiotops/Schulgartens - hier exemplarisch einer Streuobstwiese - dient. Es befasst sich mit dem ökologischen Hintergrund des Biotops, technischen Fragen, die bei der Planung auftreten und gibt eine Fälle von praktischen Arbeits-, Spiel- und Projektvorschlägen für den Schulalltag. Besonders zu betonen ist die Entwicklung eines didaktischen Netzes: Aus einer großen Bandbreite der unterschiedlichen Fächer und Aspekte heraus wird der Biotop Streuobstwiese betrachtet und behandelt.

Ziel des Projektes:

Qualifizierung von Grundschullehrerinnen und -lehrern  für Gestaltungskompetenz zur nachhaltige Entwicklung in innovativen Natur-Schule-Kooperationen exemplarisch entwickelt für Grundschulen am Beispiel der Streuobstwiese

Projektleitung

Prof. Dr. Astrid Kaiser, Fachbereich Pädagogik, Fach Didaktik des Sachunterrichts

in Kooperation mit:
Dr. Rolf Niedringhaus, Fachbereich Biologie, AG Pflanzenökologie

 

Ergebnis

Weusmann, Birgit: Projektbuch Streuobstwiese. Baltmannsweiler 2006
Näheres