Gesellschaftliche Bildung in der Grundschule

Suche auf astrid-kaiser.de

Projekte:
 · Abgeschlossene Projekte
 · Laufende Projekte
 · Projekte in Planung

"Die Zeit des Holocaust in Vorstellungen von Grundschulkindern.Eine empirische Untersuchung im Kontext von Holocaust Education"


durchgeführt von Prof. Dr. Andrea Becher



Andrea Becher

 

 

abgeschlossene Dissertation im Rahmen des Promotionsprogramms Didaktische Rekonstruktion

Forschungsinteresse:
Im Hinblick auf eine Beschäftigung mit der Thematik "Holocaust" im Kontext Holocaust Education im (Sach-)Unterricht der Grundschule fehlt eine breitere empirische Untersuchung des Vorwissens bzw. Vorverständnisses der Kinder - diesen Punkt betreffend wird überwiegend mit Annahmen oder Praxiserfahrungen ohne empirische Belege argumentiert. Des Weiteren fehlt in diesem Zusammenhang eine Reflexion möglichen Vorwissens vor dem Hintergrund integrativer Betrachtungsweisen, um Fragen des vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Alltagslebens lösen zu können. Ziel war es, durch die didaktische Rekonstruktion des exemplarischen Lerngegenstandes Holocaust im Kontext Holocaust Education, Gesellschaftliche Bildung, verstanden als integratives Bildungsverstandnis grundlegender und allgemeiner Bildung sozialwissenschaftlichen Sachunterrichts, zu bestimmen und zu analysieren.

 

Monographie