Hochschuldidaktik Freilandarbeit

Suche auf astrid-kaiser.de

Projekte:
 · Abgeschlossene Projekte
 · Laufende Projekte
 · Projekte in Planung



 

Professionalisierung für didaktische Freilandarbeit

in der Ausbildung von Biologie- und Sachunterrichtslehrkräften


Promotion
am 25.6.2013 mit Disputation erfolgreich 

abgeschlossen von:



Dr. Birgit Weusmann









Fragestellung und Hypothesen

Das Promotionsvorhaben hat zum Ziel, Lehrveranstaltungen mit didaktischer Freilandarbeit an verschiedenen Hochschulen in Deutschland auf die Vermittlung der für Lehrkräfte bedeutenden Kompetenzen zu untersuchen. Daher lautet die Fragestellung:

1.    Welche für didaktische Freilandarbeit bedeutenden Kompetenzen und Einstellungen lassen sich aus den theoretischen Konzepten und empirischen Vorarbeiten identifizieren?
2.    Welche von diesen Kompetenzen werden in hochschuldidaktischen Lehrveranstaltungen vermittelt?
3.    Unter welchen didaktisch-strukturellen und methodischen Bedingungen ist dies der Fall?

Ergebnis:

Weusmann, Birgit (2015): Biologie- und Sachunterricht im Freiland - Überzeugungen zu einer wenig genutzten Unterrichtsform. Baltmannsweiler; Schneider Verlag