Kooperationen

Suche auf astrid-kaiser.de

Internationale und nationale Kooperationen zwischen Astrid Kaiser und WissenschaftlerInnen anderer Universitäten und Bildungsinstitutionen.

 

Kooperationsuniversitäten:

Universidad de Artes y Sciencias Sociales, Arcis, Santiago de Chile
Pontificia Universidad Católica de Valparaíso, Valparaíso, Chile


Kooperative Forschung für integrativen naturwissenschaftlichen Unterricht mit Prof. Jessica Nuñez


Wissenschaftliche Fachkooperation mit der Gesellschaft für Lebenskunde Japans

Prof. Shin-ichi Terao,
Fukuoka University of Education

729-1 Akama
Munakata City
Fukuoka 811-4192
Japan

Herr Prof. Terao weilte von 1999-2000 im Zuge eines 10monatigen Forschungsaufenthalts am FB1 der Universität Oldenburg.
> > Nähere Infos

Schwerpunkt: kommunikativer Sachunterricht, Lernwerkstattarbeit im Sachunterricht

Prof. Dr. Nobuyuki Harada,
Gifu University, Japan

 

Prof. Hisao Ikeya

Nihon Fukushi Universität

Schwerpunkt: Geschlechterforschung

gemeinsames Forschungsprojekt zur Gewaltwahrnehmung von Jungen und Mädchen in Japan und Deutschland geplant

 

Kooperation zur Entwicklung Integrativen Sachunterrichts

Schulsprengel Brixen II/Bressanone II,
Autonome Provinz Bozen/Provincia autonoma di Bolzano
Südtirol, Italien/Alto Adige, Italia

Dr. Elisabeth Flöss

Fischzuchtweg/Via Laghetto
I-39042 Brixen/Bressanone

Kommunikative Umweltbildung

Prof. Karl Böhmer,

Beiratsmitglied im International Journal of Sustainabiliy Communication

Universidad de los Lagos, Sede Santiago de Chile

 

Arbeitsstelle für Kinderforschung

Forschungskooperation mit Prof. Dr. Mildred Fuentes, Universidad de Playa Ancha, Fach Sonderpädagogik,
Kooperative Forschung zur Überprüfung des Materials von www.lesa21.de mit einem gemeinsamen Beobachtungsleitfaden für Deutschland und Chile

Zusammenarbeit bei der Erprobung des Materials der Lernwerkstatt Lesa21 mit der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universidad ARCIS
Dekanin: Prof. Ofelia Revecco

Entwicklung chemischer Grundbildung

Entwicklung und Erprobung von mädchengerechten naturwissenschaftlich-technischen Modulen

Prof. Dr. Guillermo Diaz Fleming

Hontaneda 897
Universidad Playa Ancha
Valparaiso
Chile

Naturwissenschaftlich-technische Grundbildung

Prof. Clare Benson, director of CRIPT (Centre of Research in Primary Technology), University of Central England, Birmingham

Internationale Workshops Astrid Kaiser/Clare Benson ab September 2003 in Birmingham

internationale Tagungen CRIPT

Vorträge der Arbeitsgruppe Sachunterricht, Oldenburg

2003 (Astrid Kaiser), 2005 (Astrid Kaiser), 2007 (Julia Menger), 2009 (Monika Reimer, Julia Menger), 2011 (Iris Lüschen), internationale Tagung PATT/CRIPT in London

Kommunikativer Sachunterricht im Internet - Lernwerkstatt Sachunterricht fürs 21. Jahrhundert www.LESA21.de

zusammen mit internationalen Projektschulen

2001-2006

Colegio Aleman Santiago in Chile

Kontakt: Martin Sommer
msommer@entelchile.net
; albertoguer@hotmail.com;

Colegio Aleman Concepcion in Chile

Kontakt: Norbert Hankamp
nhankamp@dsc.cl

 

Geschlechterforschung

im Netzwerk Frauen und Schule


Yámana-Forschung

Kooperationsanbahnung 2011
 mit Prof. Dr. Marisol Palma, Universidad Alberto Hurtado, Santiago de Chile
Prof. Juan José Rossi, Universidad Autónoma de Entre Rios, Concepcion del Uruguay, Argentina